Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

AND ONE

Samstag, 26. Januar 2019 - 20:00 bis Sonntag, 27. Januar 2019 - 4:00
 

Noxiris präsentiert:

And One 
Support: SCHEUBER

AND ONE laden den Vibrator auf!
Im Rahmen ihrer ersten durch über 30 Länder führenden Welttournee „World Vibration Tour 2018/19“ lassen die Berliner Bodypopper es in 8 deutschen Städten wieder so richtig vibrieren. Der Motor ist geölt, die Batterien voll. Sämtliche AND ONE Klassiker wurden einem soundtechnischen Update unterzogen, ohne an Sexappeal, Ausdauer und Gleitfähigkeit zu verlieren. „Stilbruch ist etwas für unentschlossene Mimimis“, so Mastermind Steve Naghavi nach 30 Jahren Bandgeschichte. Dies soll vor allem auf dem kommenden Album „Vibrator“ tief zu
spüren sein, mit welchem AND ONE auf ihrer Welttournee feucht und ohne Vorspiel ihre Fans penetrieren werden. Denn nichts erregt die Fans mehr als die Vorfreude auf die nächste „Trilogie 2“, die mit drei neuen Fulltime Alben („Vibrator“,“Joker“ und „Kontakt“) das 30. Jubiläumsjahr markieren soll! Was lange währt wird gut, oder wie der Drummer und Co-Songwriter Joke Jay selbstironisch zu sagen pflegt: „Wir müssen nicht die Schnellsten sein. Nur die Geilsten!“
AND ONE ist der G-Punkt der schwarzen Szene. Also macht euch frei und KOMMT

HP: https://www.andone.de
FB: https://www.facebook.com/ANDONEoffiziell
YT: https://www.youtube.com/user/ANDONEofficial

SCHEUBER
Und wieder läutet es in seiner Seele Sturm.
Kaum ein Jahr nach seiner ersten Solo-Odyssee „The Me I See“ bricht Dirk Scheuber ein weiteres Mal allein in die Tiefen seiner Seele auf. Er hat schlichtweg keine andere Wahl: Ein Ventil ist geöffnet worden, ein Prozess in Gang gesetzt worden, der jetzt nicht mehr aufgehalten werden kann. Wie jeder wahre Künstler, lebt Dirk Scheuber nicht dafür, um Musik zu machen. Er macht Musik, um zu leben. Zu überleben. Nachdem sich das langjährige PROJECT PITCHFORK-Mitglied erstmals bereitwillig auf den Operationstisch seiner eigenen Kreativität gelegt hatte, erkannte er, wie wichtig diese Form der Therapie ist. Wie heilsam. Das ist jedoch nur die eine Seite. Die andere ist die eines Getriebenen. Einer fortwährend am Abgrund taumelnden
Seele auf der ewigen Suche nach Katharsis. Die wird einer wie er auch mit seinem zweiten Alleingang „Changes“ nicht erlangen. Das ist okay, das erwartet Dirk Scheuber auch gar nicht. Alles, was er will, ist, die in ihm tanzenden Dämonen ein bisschen besser zu verstehen. Und ihnen bei der Gelegenheit die passende Musik auf den Leib zu schneidern.

HP: https://www.scheuber-music.de
FB: https://www.facebook.com/ScheuberMusic/
YT: https://www.youtube.com/watch?v=mdO3aFQbt-M

Doors: 20h
Show: 21h

VVK: 
Starticket: Fr. 42.-
TicketCorner: Fr. Fr. 44.-
Abendkasse: Fr. 50.-

Inkl. Afterparty (DJ TBA)

Weitere Veranstaltungen

  • Freitag, 12. April 2019 -
    19:00 bis 22:30
    SAAL
  • Sonntag, 17. Februar 2019 - 19:30
    SAAL
  • Sonntag, 19. Mai 2019 - 19:30
    SAAL
  • Freitag, 14. Dezember 2018 -
    20:00 bis 23:00
    SAAL
  • Freitag, 7. Dezember 2018 - 19:30
    Horkýže Slíže/Wolty123/Hysteria!/7.December/Zürich
    SAAL
  • Sonntag, 13. Januar 2019 -
    19:30 bis 23:00
    Support: Bad Nasty (FRA)
    Werk 21