Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

The Breeders

Disco Doom
Montag, 19. November 2018 -
19:00 bis 23:00
 

Lange war es still gewesen um The Breeders. Doch jetzt haben sich die Indie-Helden, Kim Deal, Kelley Deal, Josephine Wiggs und Jim Macpherson, zurückgemeldet und mit "All Nerve" das fünfte Album der Bandgeschichte veröffentlicht. Das neue Werk erinnert mit den verschmutzen Gitarrensounds und rumpligen Beats direkt an das klassische Indie-Rock Zeitalter der 90er und knüpft an ihr Erfolgsalbum "Last Splash" an. Die Band wurde als Nebenprojekt von Kim Deal von den "Pixies" und Tanya Donelly von den "Throwing Muses" eigentlich aus der Not heraus gegründet. Sie produzierten ein Album und spielten paar Gigs. Ende der Geschichte, könnte man denken. Weit gefehlt. Sie supporteten "Nirvana" und spielten in Glastonbury. The Breeders blieben in den Köpfen und Herzen und ihr Einfluss nahm immer weiter zu. Sie waren ungewollt zu einer Kultband geworden. Deals einzigartige Stimme und ihr feministisch geprägtes Selbstvertrauen ebneten den Weg für die spätere Girl-Power-Bewegung. Im Herbst geht es für The Breeders wieder auf Tour, auf der sie am 19. November im Dynamo Zürich Halt machen!

 

Weitere Veranstaltungen

  • Freitag, 12. April 2019 -
    19:00 bis 22:30
    SAAL
  • Sonntag, 17. Februar 2019 - 19:30
    SAAL
  • Sonntag, 19. Mai 2019 - 19:30
    SAAL
  • Freitag, 14. Dezember 2018 -
    20:00 bis 23:00
    SAAL
  • Freitag, 7. Dezember 2018 - 19:30
    Horkýže Slíže/Wolty123/Hysteria!/7.December/Zürich
    SAAL
  • Sonntag, 13. Januar 2019 -
    19:30 bis 23:00
    Support: Bad Nasty (FRA)
    Werk 21