Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

IMPROCHÄLLER: KÄSER & WEBER – HIP & HIPSTER

Ein hipper Appenzeller und ein deutscher Hipster zeigen Impro als Comedy-Spiegel der Welt
Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 19:30
 

Zürich erhält eine neuen Fixpunkt im Kulturkalender – ab September gibt es im Werk21 einmal in der Woche Improvisationstheater vom Feinsten! 

Improvisationstheater hat kein Bühnenbild oder Skript und entsteht direkt vor den Augen des Publikums –  die Schauspieler treten auf die Bühne, ohne zu wissen, was gleich passieren wird. Dabei entsteht Geschichte, jeder Augenblick und jede Figur im Moment. Jede Show ist Uraufführung und Dernière zugleich.  

In dieser Woche präsentiert der Improchäller das zweite auserwählte Gastpiel: Ein hipper Appenzeller und ein Deutscher Hipster, beide bestens aussehend und maximal schlagfertig zeigen Impro als Comedy Spiegel der Welt. Sie haben ihren Ursprung in der Popkultur der 80iger und der utilitaristischen Philosophie von Mill. Sie fahren Fixies, schauen Netflix und essen ausschliesslich Gelateria di Berna. Entstanden im Schmelztiegel der Weltstadt Zürich, um nun scharf und witzig die Welt mit Geschichten und Szenen zu reflektieren.

Infos & Tickets: www.facebook.com

Mehr zum Improchäller erfahren: www.improchaeller.ch

Weitere Veranstaltungen