Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

IMPROCHÄLLER: KLEINE FREIHEITEN

Ein Chällergastspiel von: Stupid Lovers (Nicole Erichsen & Gunter Lösel)
Mittwoch, 18. April 2018 - 19:30
 

Zürich erhält eine neuen Fixpunkt im Kulturkalender – ab September gibt es im Werk21 einmal in der Woche Improvisationstheater vom Feinsten! 

Improvisationstheater hat kein Bühnenbild oder Skript und entsteht direkt vor den Augen des Publikums –  die Schauspieler treten auf die Bühne, ohne zu wissen, was gleich passieren wird. Dabei entsteht Geschichte, jeder Augenblick und jede Figur im Moment. Jede Show ist Uraufführung und Dernière zugleich.  

In dieser Woche steht ein Chällergastspiel von: Stupid Lovers (Nicole Erichsen & Gunter Lösel) auf dem Programm. Eine Tür steht halb offen. Was wäre, wenn wir „Ja!“ sagen würden und einfach hineingingen? Vielleicht gerieten wir in die seltsamsten Verwicklungen, vielleicht kämen wir nie wieder zurück! Die Helden der STUPID LOVERS gehen furchtlos durch die Risse in der heilen Welt und suchen nach Freiheiten und Veränderungen, auch da, wo Freiheit und Veränderung unmöglich scheinen. Kleine Entscheidungen führen zu großen Konsequenzen. 

In KLEINE FREIHEITEN erzeugen die STUPID LOVERS (Nicole Erichsen & Gunter Lösel) wieder den erzählerischen Sound, für den sie in ihren vorherigen Programmen bekannt geworden sind: Spielfreude, Wortwitz und Mitgefühl mit den Figuren, die sie scheinbar mühelos aus dem Ärmel schütteln. Moderne Märchen für Erwachsene

 

Infos & Tickets: www.tobertushabicht.ch
Mehr zum Improchäller erfahren: hwww.improchaeller.ch

Weitere Veranstaltungen