Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

outinsphere

"lahn dich gheie"
Freitag, 12. Oktober 2018 - 20:00
 

«outinsphere» entführt euch am Freitag in die Welt des Indie-Rock mit Bands, wie Stevans, Hope, Some Sprouts, und einer Afterparty mit Who’s Panda; und bietet euch am Samstag einen Sunset Dance vom Feinsten – bereits ab 18 Uhr!

Am Freitag 12. und Samstag 13. Oktober 2018 findet im Dynamo Zürich der Musikevent «outinsphere» statt - produziert von den Schülern der führenden Eventfachschule Swiss School of Live Marketing SLM.

Hinter der Story «outinsphere» versteckt sich die Idee, die verschiedenen Welten der einzelnen Schüler/innen mit wiederum deren unterschiedlichen Welten wie Job, Schule, Hobby, Familie in einer Welt zu vereinen. Diese vereinte Welt wird sphärisch gestaltet sein, womit Sie die Besucher in Ihren Bann ziehen soll. Alle Gäste können in die vielfältig geschaffene Welt eintauchen und diese wiederum bereichern durch Ihre Anwesenheit. Mit eigens kreierten Drinks kann unter Gleichgesinnten ausgelassen getanzt und gefeiert werden.

Die vereinte Welt am Freitag steht unter dem Motto „lahn dich gheie“ und soll die Besucher mit Indie Rock vom Feinsten auffangen.

Dafür sorgen folgende Bands:

Stevans:
Wenn funkige Beats mit britischen Popelementen und elektronischen Sounds verschmelzen!
Mit den letzten drei Alben hat es, die In der W-CH beiheimatete Band STEVANS geschafft, in der Musikszene ihre Duftnote zu hinterlassen.
Die Band eröffnete unter Anderem für Acts wie Coldplay, Deep Purple sowie Snow Patrol und spielte auf einige der angesehensten Bühnen und Festivals in London, New York, Paris. Vietnam, Lissabon, in der Schweiz am Paléo Festival und dem Montreux Jazz.

Hope:
Hope ist eine vierköpfige Band aus Berlin. Ihre Musik bewegt sich zwischen Indie , Post-Rock und Ambient/Electronic. Leadsängerin Christine ist jetzt schon Kult. Vielverprechender Act, der evtl. gross rauskommen wird.

Some Sprouts:
«maybe we don't live the pop dream
but we are living the dream pop «
Die Unverfrorenheit ungeschliffener Slacker Rocks und die catchige Melancholie moderner Indiepop-Acts: Das ist der Boden, auf dem die fünf Regensburger Some Sprouts gedeihen.
Mit Joshuas auffallender Stimme als unentbehrlichem Wasser und den Vintage Synth Sounds, die die essentiellen Nährstoffe liefern, sind dem Blühen von Some Sprouts keine Grenzen gesetzt

Am Samstag können die Gäste in eine sphärische Welt abheben und sich mit exquisitem Electro-Sound dem Thema „flüg devo“ hingeben.

Sunset Dance mit auserlesenen DJs, wie u.a. Daniel Posada (ZH) und Temo Sayin (ZH)

Lass deine eigene Welt für einmal hinter dir und begib dich mit uns in die «outinsphere»-Welt. Auf keinen Fall verpassen!

 

2-Tagespass: gültig für Freitag, 12.10.2018 und Samstag, 13.10.2018

FREITAG
Türöffnung: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: 04:00 Uhr

Line-Up:
Stevans (DE) - http://stevans.net/
https://www.facebook.com/stevansofficial/
Hope (DE) - https://www.facebook.com/listentohope/
Some Sprouts (DE) - www.youtube.com/results?search_query=some+sprouts
Who's Panda (CH) (DJ Set) - www.facebook.com/whospanda/

SAMSTAG - Sunset Dance:
Türöffnung: 18:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 02:00 Uhr

Line-Up:
Nico Stojan (DE) - www.youtube.com/results?search_query=Nico+stojan
Daniel Posada (ZH) - www.facebook.com/deposadazurich/
Temo Sayin (ZH) - www.facebook.com/temo.sayin/

Rollstuhlplätze:
Benötigen ein normales Ticket.

Altersbegrenzung:
Ab 18 Jahre

Veranstalter:
Verein SLM Festival
www.outinsphere.ch

Weitere Veranstaltungen

  • Freitag, 12. April 2019 -
    19:00 bis 22:30
    SAAL
  • Sonntag, 17. Februar 2019 - 19:30
    SAAL
  • Sonntag, 19. Mai 2019 - 19:30
    SAAL
  • Freitag, 14. Dezember 2018 -
    20:00 bis 23:00
    SAAL
  • Freitag, 7. Dezember 2018 - 19:30
    Horkýže Slíže/Wolty123/Hysteria!/7.December/Zürich
    SAAL
  • Sonntag, 13. Januar 2019 -
    19:30 bis 23:00
    Support: Bad Nasty (FRA)
    Werk 21