Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

Pecco Billo + KontextClay Live in Zürich (CH)

by Soundmanoever
Sonntag, 22. Oktober 2017 - 19:30
 

Das zweite Album von Pecco Billo ist noch immer da!
Du hattest Angst es könnte nicht so fresh werden?
Aufatmen, es ist: Nochmal gut gegangen. 

Um es auch der geneigten Zuhörerschaft zu präsentieren, die bei den ersten beiden >Nochmal gut gegangen Touren< letztes Jahr nicht beglückt werden konnten, sind die Billo Bois im Oktober wieder unterwegs. 1 Band, 1 Tourbus, keine Scheuklappen. 

Wer sie noch nicht kennt, Pecco Billo sind sieben Jungs und they’ve got Hip Hop Band. Sie glauben an Boom und Clack und haben einiges was andere nicht haben, einen eigenen Sound zum Beispiel: Live, verspulend und spielend vorbei an den Pop/Rock/Hip/Hop-Standards. Das mag daran liegen, dass man hier Freundschaft und mächtig Bock drauf hören kann, die Band hat über Jahre und hunderte von Kilometern zusammengehalten, das ist „Mehr als die Summe der einzelnen Teile“. Und einzeln können die Jungs auch schon ganz schön, da sind zum einen echte Checker-Skills eines Drummer der rappen kann und zwar weit über das Kunststück hinaus. Der Mann kann aus Un … Sinn machen – ja, da ist ein Gefühl für Drehungen und Wendungen. Da ist Poetik, da ist aber auch Lustig. Da sind mehr Höhen oder mehr Tiefe … je nachdem. Billo Style macht euch Beine wie die Evolution, man kann dazu tanzen, man kann sich setzten und zuhören: Viel großes Schlagwerk, Vibraphone, Marimbaphone, Details. Da ist auch Eleganz, Jazz spielt da mit, die Horns können eben auch wirklich. Da ist Kraft und Rotz und Distortion wenn es muss, da ist Beat und Bass und eine Gitarre die das hält. 

Ob das jetzt HipHop ist – darüber darf man sich mal wieder in Ruhe streiten, aber sicher ist, dass man eine ganze Weile suchen muss bevor man etwas findet, dass so real ist. Und noch sicherer: Verwechseln lassen die sich nicht, sie sind Weltmeister in ihrer Welt.

Textor (Kinderzimmer Productions)

════════════

Links:
www.oha-music.com
www.facebook.com/peccobillo
www.peccobillo.de

KontextClay

Eine musikalische Verbindung, im Zusammenhang mit Veränderung und Weiterentwicklung, oder einfach - KontextClay. Fünf Instrumentalisten bilden das Fundament für die vielschichtigen Textpassagen von Clay. Der Rapper war bis zum jetzigen Zeitpunkt hauptsächlich mit DJ Jedy unterwegs, machte dazwischen aber auch mit diversen anderen Projekten auf sich aufmerksam (Stonefloor, Loufonq, Rotosphere, Clay&Bonus). Nun folgt ein nächster, wegweisender Schritt und dennoch kein überraschender, so standen die einzelnen Protagonisten schon in der Vergangenheit vermehrt zusammen auf der Bühne. KontextClay hat sich sozusagen über die Jahre geformt.

Durch die unvoreingenommene, offene Herangehensweise entstand ein musikalisch reichhaltiges Spektrum, dem keine Grenzen oder Richtlinien gesetzt werden. Frei von Erwartungen leben die sechs Musiker ihre Stärken aus und lassen sich vom Puls der Zeit inspirieren. Dabei geht es stellenweise auch in eine Richtung, die bewusst eine andere Seite zeigt und von Bisherigem unterscheidet. Das Resultat sind erfrischend ehrliche und gehaltvolle Songs.

Weitere Veranstaltungen

  • Samstag, 25. November 2017 - 21:00 bis Sonntag, 26. November 2017 - 3:00
    & Amnezija
    Werk 21
  • Donnerstag, 18. Oktober 2018 -
    19:00 bis 23:00
    SAAL
  • Freitag, 6. April 2018 -
    19:00 bis 23:00
    Celebrating the 15th Anniversary of ‘Let Go’
    SAAL
  • Freitag, 11. Mai 2018 -
    19:30 bis 23:00
    Werk 21
  • Donnerstag, 29. März 2018 -
    20:00 bis 23:00
    Werk 21
  • Sonntag, 17. Dezember 2017 - 17:00 bis Montag, 18. Dezember 2017 - 0:00
    Reggae, Dancehall, Ska & Afrobeats
    Werk 21