Direkt zum Inhalt
 
 
 

       

Sechsteiliger Grundkurs

Einführung ins Goldschmieden

Im diesem sechsteiligen Grundkurs lernst Du grundlegende Techniken des Goldschmiedens kennen und machst Dich mit der Schmuckwerkstatt vertraut, sodass Du später selbstständig darin arbeiten kannst. Unter fachlicher Anleitung entwirfst und schmiedest Du eigene kleine Schmuckstücke, die Du nach dem Kurs jeweils mit nach Hause nehmen kannst.

Donnerstag, 5. Oktober 2017
Einführung in die Schmuckwerkstatt, Grundlegende Goldschmiedetechniken (Anreissen, Schneiden, Sägen, Schleifen, Polieren)

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Einführung ins Löten, Weiterführende Goldschmiedetechniken (Draht ziehen, Hämmern, Punzieren, Gravieren, Treiben)

Donnerstag, 2. November 2017
Erstellung eines einfachen Schmuckstückes (Ring, Armreif oder Ohrring)

Donnerstag, 9. November 2017
Einführung ins Steinefassen, Erstellung einer kleinen Fassung (für einen Ring, Ohrring oder als Anhänger)

Donnerstag, 16. November 2017
Einführung ins Giessen, Erstellung eines Wachsmodells

Donnerstag, 23. November 2017
Giessen des Wachsmodells, Weiterbearbeitung und Abschluss 

Keine Vorkenntnisse nötig.

Mindestteilnehmerzahl: 3
Um eine persönliche Betreuung zu garantieren, wird in Kleingruppen von maximal vier Personen gearbeitet.

Es können auch individuelle Kurstermine vereinbart werden (Englisch ebenfalls möglich). Bei Gruppen ab drei Personen ist die Kursgebühr dieselbe.

ACHTUNG: Die Anmeldung ist verbindlich für das gewählte Datum. Zahlungsinfos folgen nach der Anmeldung per E-Mail (bitte auch im Spamordner schauen). Die Überweisung muss anschliessend innerhalb von 7 Tagen erfolgen.

Weitere Kurse