Direkt zum Inhalt
 
 
 

       

japanisches Buchbinden

In diesem Workshop lernst du die Grundtechniken des japanischen Buchbindens. Alte Poster, Zeitschriften und Postkarten bekommen als Umschlag deiner neuen Bücher und Hefte ein zweites Leben. Zur Personalisierung deiner Arbeiten kannst du gerne eigene Materialien z.B. Postkarten oder Fotos mitnehmen. Mit Nadel und Faden werden dann die Bücher gebunden.

Der Kurs erfordert keine Vorkenntnisse und alle deine gebundenen Bücher kannst du mit nach Hause nehmen.

Material: Vorhanden, eigener Cutter und Massstab mitnehmen (falls vorhanden), eigenes Material (Poster, Zeitschriften, Postkarten, Fotos, etc.) erwünscht

Weitere Kurse