Direkt zum Inhalt
 
 
 

       

Summer stage Contemporary Oriental Dance

Während dieser Intensivwoche tauchen wir tief ein in den Tanzstil von Contemporary Oriental Dance. In den zweistündigen Sessions fokussieren wir auf verschiedene Aspekte des zeitgenössischen Tanzes.
Einerseits auf Improvisation, Technik, einer Thematischen Auseinandersetzung sowie kurzen Bewegungssequenzen, welche wir bis ende der Woche zu einer kleinen Komposition zusammenfügen.
Beide Stunden werden von den Musikern Fernando Depiaggi (ESP) mit Orientalischer Perkussion und Ney (Orientalische Rohrflöte) und der Pianistin Christina Weidmann begleitet.
Wie jedes Jahr gibt es am Freitag die Möglichkeit für Zuschauer, der Stunde beizuwohnen.

Contemporary Oriental Dance:
Ist eine zeitgenössische Bewegungssprache, inspiriert aus Bewegungen von Tänzen aus dem arabischen Kulturraum. Kulturelle, nahöstliche Aspekte wie dem Bezug zur Erde, unendliche Bewegungsstrukturen wie Kreise, Spiralen oder sich wiederholende Elemente aus Trance Tänzen prägen diesen Stil. Diese einzigartige Komposition unterrichtet und performt Mirjam Barakar national und international. Seit vielen Jahren wird sie regelmässig nach Palästina eingladen wo sie für verschiedene Tanz - und Theatergruppen unterrichtet und choreographiert.

 

Weitere Kurse