Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

Rogers & The Tips

Mittwoch, 7. Februar 2018 -
19:30 bis 23:00
 

Rogers – das bedeutet Punkrock! Laute Musik, voller Herz und mitten ins Gesicht. Gegen den Strich – ohne Zensur oder vorgehaltene Hand. Seit dem Release ihres ersten Albums "Flucht Nach Vorn" (2013) sind die vier Düsseldorfer auf den Strassen der Republik unterwegs. Ihr zu Hause sind die Clubs und der Tourbus rollt unaufhaltsam, denn "Stillstand ist der Tod". Die Rogers spielen sich im wahrsten Sinne des Wortes den Arsch ab für das was sie leben und lieben. Mit "Augen Auf“ steht nun ein neues Album in den Startlöchern. Auf der gleichnamigen ersten Single spürt man die Wut, auf derzeitige Weltkatastrophen wie Trump, Terrorismus und Anderes. Im Gegenzug symbolisiert der Song aber auch die Hoffnung auf Besserung. Mit einer sehr melodischen Melodie und unheimlich viel Kraft geht der Track dem Album voraus. Die zweite Single "Einen Scheiss muss ich“ steht dem in nichts nach. Also los Leute, am Mittwoch, 7. Februar müsst ihr nicht ins Dynamo Zürich kommen – aber ihr solltet!

Weitere Veranstaltungen