Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

IMPROCHÄLLER: SPIEL MIR DAS SPIEL VOM HÖR

Das interaktiv zu Ende improvisierte Hörspiel von imKubik
Mittwoch, 28. Februar 2018 - 19:30
 

Zürich erhält eine neuen Fixpunkt im Kulturkalender – seit September gibt es im Werk21 einmal in der Woche Improvisationstheater vom Feinsten! 

Improvisationstheater hat kein Bühnenbild oder Skript und entsteht direkt vor den Augen des Publikums –  die Schauspieler treten auf die Bühne, ohne zu wissen, was gleich passieren wird. Dabei entsteht Geschichte, jeder Augenblick und jede Figur im Moment. Jede Show ist Uraufführung und Dernière zugleich.  

Diese mal: Ein eigens produziertes Hörspiel zum Einstieg, mit vielen Charakteren, kurzen Geschichten und einem offenen Ende... wie soll es weiter gehen? Das imKubik-Ensemble wagt ein neues Experiment und stellt sich der Challenge, ein offenes Hörspiel ganz nach dem Gusto des Publikums zu Ende zu spielen. Frei improvisiert und mit aktiver Mitgestaltung der Zuschauer, greifen wir die gewünschte Story wieder auf, lassen uns Steuern von inspirierenden Ideen aus den Sitzreihen und erfinden so, live auf der Bühne, den Rest der Hörspielgeschichte  – natürlich dann wieder mit vollem Körpereinsatz und Bühnenlicht.

Wenn du gerne mitbestimmen möchtest, welche Richtung unser neues Impro-Format einschlagen soll, dann komm vorbei und sei ein Teil vom Hörschauspiel nach dem Hörspiel des imKubik-Trios!

Tickets & Infos: https://www.imkubik.ch/spiel-mir-das-spiel-vom-hoer
Mehr Infos zum Improchäller: www.improchaeller.ch

Weitere Veranstaltungen