Direkt zum Inhalt
 
 
Sonntag, 8. Dezember 2019

Schaustelle präsentiert: Luos Living Aware

Die Schaustelle #Madeatdynamo ist der Weihnachtsmarkt der etwas anderen Art. Am 7. Und 8. Dezember verwandeln wir das Dynamo in eine alternative Weihnachtswelt. Die Schaustelle bietet eine bunte Mischung aus Markt und Workshops. In unserer Blogserie nehmen wir einige Akteur*innen genauer unter die Lupe.

Schaustelle präsentiert: Luos Living Aware 

Wer bist du?

Eine kreativer, freier Spirit und dynamischer Machertyp, der den FLOW liebt! Ich bin seit knapp 10 Jahren selbstständig im Designbereich und meine Fokus liegt in der Raumgestaltung. Sei es Interior Design für Zuhause, Business Räumlichkeiten oder Event Stenografie. Mein Stärke ist die Art Direction und dann die holistische Konzepte von A - Z zu realisieren. In den letzten Jahren ist dann die Arbeit mit Body, Mind & SOUL verstärkter dazu gekommen, weil für alles zusammen spielt, um ein erfülltes Leben zu geniessen und den Mut und die Kraft zu haben, seine Ideen und Träume umzusetzen. 

Was ist LUOS living aware?

LUOS heisst von einen anderen Perspektive gesehen SOUL. Es geht darum Raum für die Seele zu kreieren. Ich mache das physikalisch und energetisch, zum einem in dem ich Räumlichkeiten gestalte, wo die Seele sich wohl fühlt und stimuliert wird. Zum anderen indem ich mit dem Menschen arbeite energetisch und gesamtheitlich mit Körper, Geist und Seele. Dies kann von einer YOMO (Yoga - Movement) Klasse, über 1:1 Coaching/Healing Sessions, Online Programm, Workshops bis hin zu Retreats sein.  

Was motiviert dich?

Wachstum und Veränderung. Ich liebe es in Bewegung zu sein, mich zu entwickeln, zu wachsen und mich dadurch  lebendig zu fühlen. Meine Kreativität in action zu sehen, umsetzen was mir durch den Kopf geht - meine Ideen und Träume zu manifestieren. Zu dem bereitet es mir grosse Freude all dies in meinen Mitmenschen zu fördern.  Sie zu ermutigen ihren Weg zu gehen und ihre Träume zu realisieren. Ihre Wahrheit und Klarheit zu finden und den Mut und die Kraft haben sie zu leben. Ich glaube dies ist meine Mission auf Erden. 

Kannst du mir ein bisschen mehr über deine Workshops erzählen? Was wird es an der Schaustelle für einen haben?
 

Ja gerne. Die Workshops sind dazu da, bei den Teilnehmern Klarheit und Kraft zu generieren um ihre Kreativität zu leben. 
Deshalb bestehen sie meisten aus zwei Teile. Zuerst gehen wir in unsere Inneres mit Yoga, Movement und Meditation, um den Zugang zur kreativen Energie zu finden und zu aktivieren. Der zweite Teil ist dann die „ACTION“ wir setzen um in dem wir Hand anlegen und sie gestalten oder den Plan dafür machen. Im Workshop an der Schaustelle legen wir Hand an und gestalten eine Wallart, ein Wandschmuck aus geometrischen Formen (Kreis, Dreieck und Quadrat aus Metall) und verspielten Stoffen. Innerhalb von 30-60min kann der Besucher sich mit unserer Unterstützung ein tolles Weihnachtsgeschenk zaubern oder sein Zuhause damit bereichern
.

Weitere Blogeinträge

Seiten