Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

Animal House (UK)

Dienstag, 5. Mai 2020 - 19:00 bis 23:00
 

Jeder von uns kennt ihn. Den Alkohol-evozierten Appetit auf einen fettigen, frühmorgentlichen Imbiss. Selten ist da etwas Besonderes am Döner um 4 Uhr morgens. Aber während man sich dieses schwitzende Alles-drauf-mit-Tatziki-und-bisschen-scharf reinfährt, tritt die vertraute Erkenntnis ein, etwas sehr Gutes zu geniessen, das eigentlich maximal durchschnittlich ist. Ähnlich verstehen sich die fünf Musiker von Animal House aus Brighton. Die drei Australier und zwei Briten, alle mit permanentem Wohnsitz in der südenglischen Stadt am Meer, sind sich durchaus bewusst, dass sie als fünf weiße, heterosexuelle Typen mit ihrem gut gelaunten Garage-Rock das Rad auch nicht neu erfinden. Dafür schreiben sie eine Menge Songs, die sie selbst als ziemlich durchschnittlich bezeichnen. Und so haben sie sich dazu entschieden ihr am 15. November erscheinendes Debütalbum ebenso zu betiteln: "Premium Medicore" - Außergewöhnliches Mittelmass.

In diesem Sinne: Lasst uns alle zusammen ein Abend voll mit aussergewöhnlichem Mittelmass geniessen.

Weitere Veranstaltungen

  • Freitag, 2. Oktober 2020 - 19:30 bis 22:45
    Werk 21
  • Samstag, 25. Januar 2020 - 19:00 bis Sonntag, 26. Januar 2020 - 4:00
    Nullmeridian Minifestival
    Werk 21
  • Samstag, 25. April 2020 - 15:00 bis Sonntag, 26. April 2020 - 2:00
    SAAL
  • Donnerstag, 26. März 2020 - 19:00 bis 22:30
    SAAL
  • Donnerstag, 9. Januar 2020 - 20:00 bis Freitag, 10. Januar 2020 - 1:00
    Doppelkonzert Mothership Caldonia & Discosaster
    Werk 21
  • Montag, 17. Februar 2020 - 20:00 bis 23:00
    SAAL