Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

BLACKOUT PROBLEMS

Samstag, 8. Februar 2020 - 20:00
 

HELDEN DES POP-PUNK UND ALTERNATIV IN DER SCHWEIZ

Blackout Problems sind aussergewöhnlich. Authentisch, jung und wahnsinnig begabt. Ihre Musik ist eine frische, moderne Mischung aus Pop-Punk und Alternative. Blackout Problems ist der Inbegriff einer beeindruckenden Live-Band. Das Energiepaket kommt am 8. Februar 2020 auf die Schweizer Bühne im Dynamo Zürich.

Ihr Album Kaos erschien 2018 und lässt sich in kein Genre packen. Die Musiker liefern mitreissende, energiegeladene Songs wie „How Are You Doing“, können aber auch sanfte Töne spielen, was sie mit Balladen wie „Holly“ beweisen. Blackout Problems experimentieren und erschaffen Neues, indem sie elektronische Elemente in ihren Gitarrensound integrieren. Die Band fasziniert mit jedem Song und lässt die Zuhörer ganz in ihre Lieder eintauchen. Das Album handelt vom Umbruch, einer Phase im Leben, in der alles zusammenfällt und Neues entsteht. Vom Mut, aus dem Negativen auszubrechen und in eine positive Veränderung zu verwandeln. Zusätzlich zu den Songs liefert die Band eine grandiose Live-Performance und zeigt diese am 8. Februar 2020 im Dynamo Zürich!

Weitere Veranstaltungen