Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

Hyukoh

Donnerstag, 30. April 2020 - 19:00 bis 22:30
 

2015 stürmte die vierköpfige Indie-Rock-Band HYUKOH mit ihrem Hit «Comes And Goes» die südkoreanischen Charts und geniesst seither nicht nur in Korea grosse Beliebtheit.

Mit ihren sphärischen, unbeschwerten Pop-Songs erinnern die vier Musiker an westliche Künstler wie The Whitest Boy Alive oder Mac DeMarco und brechen damit aus dem klassischen K-Pop Schema aus. Mit ihrem Sound, ihrem Auftreten und ihren Performances will die Band die wilde und freie Essenz der Jugend ausdrücken und verfolgt dabei ihren ganz einzigartigen Stil.

Nach ihrem erfolgreichen Debut-Album «23», folgte 2018 ihre dritte EP «24: How To Find True Love And Happiness» und die gleichnamige Tour durch 50 Städte in Asien, Nordamerika und Europa. Im Frühjahr 2020 veröffentlichen HYUKOH nun ihr zweites Album und gehen erneut auf Tour.

 

Weitere Veranstaltungen