Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

NOIIS presents M.O.R.I / SAVRI

Dienstag, 20. Dezember 2022 - 19:00 bis 23:45
 

NOIIS präsentiert ein einmaliges Doppelkonzert von zwei der vielversprechendsten Formationen im jungen Jazzdschungel.

M.O.R.I 
contemporary jazz 

sax, compositions - Marina Iten 
guitar - Joa Frey
bass - Joël Burkhard
drums - Ramzi Hammad

rastlose reise. ruckartige, impulsive moodchanges. repetitive, meditative muster. mehrschichtige, irreguläre rhythmen. instrumentale interaktion. manchmal ruhig, innig, intim. oft ohrenbetäubend, inyourface, rotzig. mal mager, reduziert. mal mannigfaltig, reichhaltig. mal mathematisch organisierte ordnung. mal random improvisiert ohne regeln. mehrfarbige imagination. In dem 2022 neu gegründeten Quartett der Zürcher Saxophonistin Marina Iten kommt all das in längeren Formverläufen zusammen. Gemeinsam mit dem Bassisten Joël Burkhard, dem Gitarristen Joa Frey und dem Schlagzeuger Ramzi Hammad präsentiert sie Kompositionen, die einen energiegeladenen, abwechslungsreichen Konzertabend garantieren.

//

SAVRI
Jazz / Neo-Soul

Bass - Severin Bruhin
Saxophon - Marina Iten
Flügelhorn - Nicola Bütler
Drums - Leonardo Degli Antoni
Guitar - Rich Harpur
Keys - Christoph Meier 

Mit der 2021 erschienenen EP Not About Me schaffte Severin Bruhin unter dem Namen Savri den Sprung vom Session Musiker hin zum Bandleader und Composer. Aufgenommen wurde das Erstlingswerk in den WAX Recording Studios in London. Es ist geprägt von den Emotionen, Eindrücken und Erlebnissen in der englischen Metropole - manifestiert in hypnotisierenden Grooves, befreienden Rhythmen, sanften Klangtexturen und ermächtigenden Melodien. Die Debüt-EP wurde in Radios in der Schweiz (Radio Swiss Jazz, Radio Lora, Radio du bord de l’eau), Frankreich (Radio Kaos Caribou, Global Bazar!, Radio Des Boutières), Grossbritannien (GW Jazz, Power Ace Radio, OneLuvFM, Amazing Radio) und Belgien (What Is Hip) gespielt sowie in Blogs in Deutschland und Italien vorgestellt. Mit diesem Rückenwind und einer neu zusammengestellten Band fanden 2022 die ersten Konzerte in England und der Schweiz statt. Daneben wurde fleissig an neuer Musik gearbeitet, welche es im Laufe 2023 zu hören geben wird.

Weitere Veranstaltungen

  • Sonntag, 6. August 2023 - 19:30 bis 23:30
    ONLY SWISS SHOW
    Werk 21
  • Donnerstag, 11. Mai 2023 - 19:00 bis 22:45
    SAAL
  • Mittwoch, 8. März 2023 - 19:00 bis 22:45
    SAAL
  • Freitag, 10. Februar 2023 - 20:00 bis Samstag, 11. Februar 2023 - 4:00
    Support-Acts Akindo, Enzo, ZVZ, 14th Valenciago
    Werk 21
  • Mittwoch, 8. März 2023 - 19:30 bis 22:30
    Werk 21
  • Samstag, 11. Februar 2023 - 19:00 bis 22:45
    SAAL