Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

Prong

Mittwoch, 30. März 2016 - 20:00
 

Support: Steak Number Eight, man.machine.industry

Der unsterbliche Metal-Dreizack

Wenn der Begriff "Musik, die ihrer Zeit voraus ist" auf eine Band zutrifft, dann wohl auf Prong. 1986 in New York entstanden, schlug das Trio bereits mit dem ersten Album ein wie eine Bombe und gehörte schnell zur Avantgarde der Hardcore-Metal-Combos. Bis heute stehen Prong für straighten und einfachen Sound, der unzählige andere Bands massgeblich beeinflusst hat. Am Mittwoch, 30. März 2016 (20 Uhr) gibt es das Trio im Dynamo Zürich nun endlich wieder live zu erleben.

Zur eigentlichen Institution wurden die Dreizäcker (Prong) spätestens nach dem 1991 veröffentlichten Werk «Prove You Wrong» und dem Ritterschlag durch Metallicas Kirk Hammet, der die Band als "die Zukunft des Metal" adelte. Doch trotz der riesigen Wertschätzung unter Kollegen und Hardcore-Fans blieb der grosse kommerzielle Erfolg aus und ein eigentlicher Durchbruch wollte nicht gelingen. Zudem war die Mitgliederkonstellation über die Jahre ständig in Veränderung. Die einzige Konstante war Tommy Victor, der musikalische Kopf, Aushängeschild und Sprachrohr der Band. Wenig überraschend kam es denn auch zu einer selbstverschriebenen Pause, die 2012 jedoch mit einem Paukenschlag in Form von «Carved Into Stone» beendet wurde. Scheinbar aus dem Nichts kombinierten Tommy Victor und seine Mannen wieder alle Elemente, die die Band gross gemacht haben: Thrash, Hardcore, Industrial Metal und vieles mehr.

Nach weiteren Headliner-Tourneen folgt Anfang 2016 unter dem Titel «X – No Absolutes» bereits ein weiteres Album und zeigt Prong erneut in absoluter Höchstform. Davon überzeugen kann man sich live am Mittwoch, 30. März 2016 (20 Uhr) im Dynamo Zürich.

Weitere Veranstaltungen