Direkt zum Inhalt
 
 
 

       

0
Geschichten erzählen in Text und Bild

Storytelling & Reportagen

Eine gute Geschichte packt und lässt uns nicht mehr los. Ob für Magazine, freie Projekte, dein Start-Up oder deinen privaten Social Media Account: Es ist immer von Vorteil, Inhalte in spannende Geschichten zu verpacken. Aber wie erzählt man gute Geschichten? Darum geht es in diesem Kurs.

Um das Geschichtenerzählen gemeinsam zu erkunden, konzentrieren wir uns auf eine klassische Form: Die Reportage. Eine Reportage erzählt eine wahre Geschichte auf spannende Art und Weise und kombiniert oft Text und Bild. 

Gemeinsam behandeln wir Aspekte wie: Wie gelingt eine spannender Text als Reportage? Was macht eine gute Fotoreportage aus? Wie lässt sich beides kombinieren? Wie erzähle ich in modernen Formaten, zB in einer Instastory, einem Twitter-Thread oder in einer digitalen Bildgalerie? Zusammen erarbeiten wir die Grundlagen des guten Geschichtenerzählens und wenden anschliessend das Gelernte auf eigene Projekte an.

In dem zweitägigen Kurs recherchieren wir den Stoff für eure Mini-Reportagen - und setzen sie anschliessend gleich um. 

Ausgehend von den Themen, die euch interessieren und der Form sowie den Medien (Text und Bild, theoretisch auch Bewegtbild möglich), die ihr auswählt , widmen wir uns zwei Tage lang euren Geschichten und bringen sie in eine passende Form.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig um bei dem Kurs mitzumachen. Alle Ideen und Inhalte können vor Ort erarbeitet werden. Zwischen den beiden Kurstagen habt ihr zwei Wochen Zeit, um an euren Projekten weiterzuarbeiten. Ihr könnt selbstverständlich auch in kleinen Gruppen zusammenarbeiten.

Lasst uns gemeinsam gute Geschichten erzählen! Oder schlechte wenigstens gut erzählen :-)

Wir freuen uns auf euch!