Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

Isak Danielson

Live 2024
Dienstag, 12. November 2024 - 19:30
 

Nach dem überwältigenden Erfolg seiner drei restlos ausverkauften Clubkonzerte in Deutschland dürfen sich die Fans auch 2024 auf den schwedischen Singer-Songwriter Isak Danielson freuen. Diesmal wird er nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz Halt machen und in insgesamt acht Städten auf der Bühne stehen. Tickets gibt es ab sofort.

Er ist DAS gefühlvolle Nachwuchs-Stimmenwunder der schwedischen Pop-Szene: Mit gerade einmal 26 Jahren blickt er bereits auf eine 10-jährige Karriere zurück. Isak Danielson sorgt mit seiner aussergewöhnlichen, emotionalen Verletzlichkeit und seiner zeitgleich so kraftvollen Stimme für Gänsehautmomente. Trotz seines jungen Alters veröffentlichte Isak Danielson bereits vier Alben, verzeichnet über 2,7 Millionen monatliche Hörer:innen auf Spotify und wurde in seiner Heimat bereits mit Gold und Platin ausgezeichnet. Mit gerade einmal 17 Jahren veröffentlichte der Songwriter seine DebütEP „Volume One“. Den Durchbruch erzielte er schliesslich mit dem Release seines ersten Albums „Yours“. Sein Pop-Song „Ending“ wurde durch ein virales Video der Tänzerin und Influencerin Maddie Ziegler (fast 14 Millionen Instagram-Follower) zu einem Lieblingssongs professioneller Tänzer und Tänzerinnen weltweit. In Shows wie der US-amerikanischen Sendung „So you Think You Can Dance“ oder in der kanadischen Tanzshow „Revolution“ wurden zu „Ending“ Choreografien aufgeführt. Zudem diente der Song als dramatische „Kulisse“ für eine fast fünfminütige emotionale Schlussszene in der Marvel-TV-Serie „Cloak and Dagger, was ihm einen Platz unter den Top 10 der „Reporter Top TV Songs“-Charts einbrachte. Startschuss für die Karriere des Ausnahmetalents war die Teilnahme an der schwedischen Version der Castingshow „X Factor“ 2012. Als Drittplatzierter startete Isak Danielson richtig durch und veröffentlichte seither vier Alben: „Yours“ (2018), „Remember To Remember Me“ (2020), „Tomorrow Never Came“ (2021) und zuletzt „King Of A Tragedy“ (2022). Sein Katalog hat allein auf Spotify mehr als 400 Millionen Streams gesammelt. Mit „Broken“ landete Isak Danielson seinen ersten grossen Hit in Schweden und erreichte Platinstatus. Drei weitere Songs wurden mit Gold ausgezeichnet und auch in Norwegen konnte er sich schon über zwei Goldauszeichnungen freuen. Eine aussergewöhnliche Karriere eines aussergewöhnlichen Künstlers mit einer reifen und faszinierenden Stimme, die zweifelsohne unter die Haut geht.

Weitere Veranstaltungen