Direkt zum Inhalt
 
 
 
 

ENFORCED

Hardcore/Thrash-Crossover in der Schweiz
Sonntag, 19. Juni 2022 - 19:00 bis 23:00
 

Die 2016 gegründete Band ENFORCED knüpft dort an, wo Sepultura und Cro-Mags aufgehört haben, und fügt dem Hardcore/Thrash-Crossover-Sound der späten 80er Jahre ihre eigene flüchtige Hardcore-Wut hinzu. Genau diese wütende Hardcore/Thrash Band ist am 19. Juni 2022 im Dynamo Zürich.
 
Angeführt von einer Stimme, die nur einem Verrückten gehören kann und mit pausenlos brennenden Riffs und hämmernden Breakdowns in jedem Stück, zerstört die Band alles, was sich ihr in den Weg stellt und hinterlässt überall eine Spur von schwelenden Trümmern und purer Dezimierung.
 
Die bevorstehende Kill Grid-LP von ENFORCED enthält 9 brandneue Tracks, die von Bob Quirk, dem langjährigen Engineer und Produzenten der Band, , aufgenommen wurden. Gemischt und gemastert wird das Album von Arthur Rizk (Power Trip, Cavalera Conspiracy), der auch das letzte Werk der Band, At The Walls, abgemischt und neu gemastert hat. Darüber hinaus wird der legendäre Joe Petagno das Cover-Artwork für Kill Grid gestalten.
 
Die Dezimierung hat bereits begonnen. Die totale Kriegserklärung von ENFORCED auf der Bühne bleibt auch 2022 bestehen. ENFORCED ist ein Muss für Fans von klassischem Crossover/Thrash von Sepultura, Demolition Hammer und Devastation sowie den modernen Schreddern Skeletal Remains, Foreseen und War Hungry. Seid also auf jedenfall dabei wenn ENFORCED Vollgas geben und zwar am Sonntag, 19. Juni 2022 im Dynamo Zürich.

Weitere Veranstaltungen

  • Freitag, 4. Februar 2022 - 19:00 bis 22:00
    SAAL
  • Freitag, 7. Oktober 2022 - 20:00 bis 22:15
    SAAL
  • Sonntag, 24. April 2022 - 18:00 bis 21:30
    SAAL
  • Freitag, 1. Juli 2022 - 19:00 bis 23:00
    Der Sohn von Eddie Van Halen in der Schweiz
    SAAL
  • Donnerstag, 28. Juli 2022 - 19:00 bis 22:30
    SAAL
  • Mittwoch, 16. März 2022 - 19:00 bis 23:00
    Live And In Color Tour 2022
    Werk 21