Direkt zum Inhalt
 
 

Schaustelle 2022

 

Bald ist es wieder Zeit für den alternativen Weihnachtsmarkt im Dynamo: Die Schaustelle. Am 03.12. und 04.12. bietet sie eine Plattform für lokale Macher*innen, Projekte und Produkte. Sie präsentieren bei uns ihre handgefertigten Einzelstücke, die in kleiner Auflage und lokal produziert werden. Das heisst: Wie üblich im Dynamo wird nicht nur Glühwein getrunken, sondern auch fleissig gewerkt und ausprobiert. In unserer Weihnachtswelt der etwas anderen Art werden Workshops aus verschiedensten Materialbereichen mit einem Markt kombiniert.

Bei uns gibt es einen Siebdruck-Workshop, Flash Tattoos, Textil-Workshops, Upcycelte Kimonos, einen Illustrationsstand, Recycelte Lederartikel und einen Stand an dem Tassen bedruckt werden können. Die Auswahl ist gross, denn an der Schaustelle kreierst du nach deinem Gusto! Mit dem Konzept setzen wir bewusst ein Zeichen gegen die, in der Weihnachtszeit omnipräsente, kommerzielle Massenproduktion. Die Schaustelle soll neue Inputs liefern, ermutigen, neue Materialien zu erforschen und vor allem selbst Hand anzulegen. Inspiriert von all diesen originellen Unikaten, kann man am Nachmittag in den hauseigenen Werkstätten selbst aktiv werden. In diversen Workshops können, in unter einer Stunde, Weihnachtsgeschenke hergestellt werden.

Die Schaustelle findet am Samstag 3. Dezember von 14:00 bis Open End und 4. Dezember von 14:00 bis 18:00 Uhr im Jugendkulturhaus Dynamo statt. Der Eintritt ist gratis. 

Hier findet ihr das Formular für die Anmeldung: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLScmKLuNy5-J-9TwylBVKy9PeI2Dj6vb...

Bildergalerie